MEM Schimmel-Entferner – chlorfreie Reinigung für den Innenbereich

Für lange Zeit galt Chlor als die einzig wirksame Waffe gegen die Ausbreitung von Schimmelpilz in der Wohnung. Mit der Entwicklung neuer Formeln und einem gestiegenen Bewusstsein für die Auswirkungen von Reinigungsmitteln, die in den Boden oder das Wasser gelangen, steigt auch die Zahl von chlorfreien Schimmelentfernern. Zu diesen Produkten zählt auch der Schimmel-Entferner von MEM. Dieser verzichtet gänzlich auf Chlor und Lösungsmittel und ist daher bereits zu 95% biologisch abbaubar. Durch die Verpackung in einer praktischen Handsprühflasche kann der MEM Schimmel-Entferner direkt nach dem Kauf angewendet werden und das umständliche Verdünnen von Konzentraten entfällt somit. Aus diesem Grund ist der Schimmelentferner von MEM auch für Laien zu empfehlen, die das erste Mal Schimmel

  • in ihrer Wohnung
  • der Garage oder
  • dem Keller

bemerkt haben.



Simple Anwendung und Langzeitschutz auch bei starkem Schimmelbefall

Die von MEM bereitgestellte Sprühflasche ermöglicht nicht nur einen unmittelbaren Einsatz, sondern ist auch auf vielfältigen Oberflächen und Materialien einsetzbar. Hierzu zählen unter anderem

  • Fugen
  • Fliesen
  • Mauerwerk und
  • Tapete.

Durch die farb- und beinahe geruchslose Formel können auch sensible Bereiche der Wohnung wie das Kinderzimmer oder die Küche mit wenigen Handgriffen von Schimmel befreit werden. Um dem Reiniger die dafür nötige Zeit zu lassen, können die Einwirkzeiten je nach Stärke des Schimmelbefalls zwischen 30 Minuten und acht Stunden liegen. Nach dem Abbürsten der auf der Oberfläche verbleibenden Reste kann die Anwendung zudem ohne Schwierigkeiten wiederholt werden, falls weiterhin Schimmelspuren sichtbar sind. In Kombination mit anderen Produkten von MEM wie der Schimmelschutzfarbe entsteht zudem eine Schutzschicht, die auch innerhalb der Heizperiode oder bei erhöhter Schimmelbildung einen sicheren Schutz vor Schimmelneubildung bietet.

Von unabhängig ermittelten Testergebnissen profitieren

Überzeugen kann der MEM Schimmel Vernichter nicht nur in sehr vielen Privathaushalten, sondern auch bei mehreren Tests in Verbrauchermagazinen. Aktuell konnte der Schimmel Vernichter von MEM bei zwei Tests aus dem Jahr 2014 jeweils mit der Note gut abschneiden. Getestet wurde dabei

  • die Wirksamkeit
  • die Handhabung
  • die Reinigungs- und Bleichwirkung sowie
  • die entstehenden Auswirkungen auf die Gesundheit und Umwelt.

Neben den übersichtlichen kurzen Überblicken werden die Einzelergebnisse zusätzlich noch einmal detailliert dargestellt, damit die Resultate für de Leser auch nachvollziehbar und transparent bleiben. Wichtig ist es jedoch bei jedem Test auch dessen Unabhängigkeit zu überprüfen. Unabhängige Testinstitute verzichten so zum Beispiel auf Einnahmen durch das Schalten von Werbeanzeigen in ihren Magazinen, um nicht unter den Verdacht zu geraten Testergebnisse von Werbepartnern zu beschönigen. Bei mehreren Produkten mit den gleichen Testnoten können auch die Bewertungen von anderen Käufern eine wichtige Hilfestellung bieten, um noch mehr Informationen über die Wirkweise und Anwendung des Produktes zu erhalten.