Schimmel an der Wand – Eine zeitnahe Entfernung erspart teure Sanierungen

Zeit ist Geld. Dieses bekannte Sprichwort war niemals so wahr als bei der Bekämpfung von Schimmel in den eigenen vier Wänden. Deshalb ist besonders weichtig, wenn der von Schimmel bekannte muffige Geruch auftritt, auch die Wände hinter den Möbel einmal genauer zu betrachten, um hier der Ursache des Geruches auf den Grund zu gehen. Ist der Schimmel an der Wand erst einmal sichtbar ist es wichtig genau zu beobachten wo der Schimmel entsteht. Ist etwa

  • ein Balkon
  • ein Fenster oder
  • Wasserleitungen

in der Nähe sollten diese möglichen Ursachen von eintretender Feuchtigkeit von einem Fachmann einmal näher betrachtet werden. Entsteht der Schimmel an der Decke oder in Zimmerecken kommen zum Beispiel auch undichte Regenrinnen oder eindringende Feuchtigkeit aus Nachbarwohnungen als Ursache in Frage. Kehrt der Schimmel auch nach der wiederholten Behandlung mit Schimmelentfernern zurück, sollte auch das eigene Verhalten in Frage gestellt werden.

Die häufigsten Ursachen für Schimmel an der Wand

Fast alle Bildungen von Schimmelpilzen lassen sich auf Feuchtigkeit zurückführen. Diese entsteht nicht nur durch unterschiedliche Temperaturen der Räume im Vergleich zu den Außenwänden, sondern entsteht zusätzlich täglich beim

  • Kochen
  • Bügeln mit einem Dampfbügeleisen und
  • beim Baden und Duschen.

In der Regel sind beschlagene Scheiben und Spiegel ein gutes Indiz für eine hohe Luftfeuchtigkeit, der als Sofortmaßnahme zum Beispiel durch das komplette Öffnen des Fensters entgegengewirkt werden kann. Eine weitere Ursache für Schimmel an der Wand ist auch in Sanierungen begründet. So können Dämmungen der Außenwände oder neu eingesetzte Fenster durchaus ein geändertes Lüftungsverhalten zur Folge haben, um einen regelmäßigen Luftaustausch sicherzustellen. Hierfür sollte man während der Sanierungen einen der Fachleute oder auch den Vermieter ansprechen damit man nicht im Nachhinein von Schimmel überrascht wird.

Schimmel an der Wand mit der Hilfe von fachkundigen Testergebnissen schnell in den Griff kriegen

Wie in der Schule geben auch bei Produkttest die Noten Sehr Gut bis Ungenügend Aufschluss über die Besten eines Jahrgangs. Bei der Bewertung von Schimmelentfernern stehen natürlich eher die inneren Werte auf dem Prüfstand. Je nach Fokus der fachkundigen Tester erfahren die interessierten Leser der Testergebnisse alles über

  • die Umweltbilanz
  • das Preis-Leistungs-Verhältnis
  • die Reinigungswirkung oder
  • die Handhabung

eines Produktes im Vergleich mit anderen Marktführern oder Neuheiten. So haben die Leser zudem jederzeit die Möglichkeit nicht nur die Gesamttestsieger, sondern ebenfalls die Wertungen der für sie persönlich wichtigsten Kriterien in die Wahl mit einzubeziehen und dadurch genau das passende Produkt zu finden.