Schimmelentferner Chlorfrei – Schimmelentfernung mit gutem Gewissen

Bei der Entfernung von Schimmel können auch wenige Tage oft entscheidend sein für den Unterschied zwischen kostengünstiger Selbstreinigung und teurer Sanierung. Doch nicht immer ist für eine Schimmelentfernung auch der Einsatz von chemischen Zusatzstoffen wie Chlor notwendig. Immer mehr Hersteller haben sich von dem insgesamt gestiegenen Umweltbewusstsein innerhalb der Bevölkerung dazu veranlasst gesehen auch chlorfreie Schimmelentferner auf den Markt zu bringen.

Chlorfreie Schimmelentferner


Pufas Schimmelspray       1,000 L
Preis: EUR 10,78
Sie sparen: EUR 3,21 (23 %)




Sagrotan Schimmelfrei 750 ml, 1er Pack (1 x 750 ml)
Preis: EUR 3,75
Sie sparen: EUR 0,24 (6 %)
















Pufas Schimmel-Entferner ""chlorFREI""      0,500 L
Preis: EUR 9,11
Sie sparen: EUR 0,01 ( %)









Preis: EUR 9,71
Sie sparen: EUR 0,38 (4 %)










Diese wirken etwa auf Basis von

  • Aktivsauerstoff
  • Fruchtsäuren oder
  • anderen natürlichen Inhaltsstoffen

und wirken trotzdem tiefenwirksam gegen Schimmel. Durch den Verzicht auf Chlor können auch sensible Bereiche wie eine Sauna oder hochwertige Tapeten vom Schimmel befreit werden ohne das die Anwendung zu Schäden führt.

Die Vor- und Nachteile von chlorfreien Schimmelentfernern

Im Vergleich mit chlorhaltigen Produkten zeichnen sich die chlorfreien Alternativen durch ihren in der Regel sehr viel schwächeren Geruch aus. Da bei einer Reinigung mit Chlor auch nach einem intensiven Lüften der Geruch trotzdem noch für mehrere Tage wahrnehmbar sein kann, haben besonders Eltern Bedenken diese Mittel im Kinderzimmer zu verwenden. Chlorfreie Reiniger benötigen meist nur eine sehr viel kürzere Lüftungszeit und so können die Kinder meist bereits am Abend wieder ohne Schimmelbefall in ihren Zimmern spielen und schlafen. Da viele chlorfreie Schimmelentferner keine bleichende Wirkung besitzen können so durchaus auch nach der Behandlung noch sichtbare Flecken übrigbleiben. Bei diesen Flecken muss es sich jedoch nicht zwangsläufig auch um verbleibende Schimmelpilze handeln, da speziell Schwarzschimmel auch nach der vollständigen Entfernung durch Verfärbungen seine Spuren hinterlassen kann.

Bei Schimmelentfernern ohne Chlor auf die Testsieger vertrauen

Der Zusatz Chlorfrei auf vielen Verpackungen ist heute für einige Schimmelentferner bereits eine lohnende Werbemaßnahme. Da Chlor jedoch nur eine der chemischen Substanzen ist, die sich in den Inhaltsstoffen von Schimmelentfernern verbergen kann liefern Test mit ökologischem Fokus oft einen umfangreicheren Überblick über die jeweilige Formel als das Herstelleretikett. Wer besonders viel Wert auf ein vollständig biologisches Mittel zur Schimmelentfernung legt, wird bei den Testergebnissen von Ökotest und Co sehr schnell fündig werden. Da diese die Leser der Testberichte gezielt auf die Verwendung von potentiell gesundheitsschädlichen Zusatzstoffen wie

  • Wasserstoffperoxid
  • Hypochlorit oder
  • Bleichmittel

aufmerksam machen, haben nur schadstofffreie Reiniger eine Chance auf eine gute Bewertung ohne maßgebliche Abzüge in der Umweltverträglichkeit. Natürlich muss auch bei einer chlorfreien Schimmelentfernung das Ergebnis stimmen, daher zahlt sich schlussendlich auch ein Blick auf die Bestplatzierten in der Kategorie Wirksamkeit aus.